Further processing options
online resource

Fertigungsrestriktionsmodell zur Unterstützung des algorithmisierten PEP fertigungsgerechter Blechprodukte, Stelzer, Ralph, Hrsg., 2016. Entwerfen Entwickeln Erleben 2016 - Beiträg...

Bibliographic Details
Authors and Corporations: Albrecht, Katharina, Weber Martins, Thiago, Anderl, Reiner
Title: Fertigungsrestriktionsmodell zur Unterstützung des algorithmisierten PEP fertigungsgerechter Blechprodukte Stelzer, Ralph, Hrsg., 2016. Entwerfen Entwickeln Erleben 2016 - Beiträge zur virtuellen Produktentwicklung und Konstruktionstechnik: Dresden, 30. Juni – 1. Juli 2016. Dresden: TUDpress - Verlag der Wissenschaften GmbH. S. 331-344. ISBN 978-3-95908-062-0
Type of Resource: E-Article
Language: German
published:
Dresden Saechsische Landesbibliothek- Staats- und Universitaetsbibliothek Dresden 2016
Series: Stelzer, Ralph, Hrsg., 2016. Entwerfen Entwickeln Erleben 2016 - Beiträge zur virtuellen Produktentwicklung und Konstruktionstechnik: Dresden, 30. Juni – 1. Juli 2016. Dresden: TUDpress - Verlag der Wissenschaften GmbH. S. 331-344. ISBN 978-3-95908-062-0
Subjects:
Source: Qucosa
LEADER 02656cab a22002891574500
001 22-14-qucosa-215037
007 cr |||||||||||
008 160101s2016 xx ger
041 |a ger 
037 |n urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-215037 
100 |a Albrecht, Katharina 
700 |a Weber Martins, Thiago 
700 |a Anderl, Reiner 
245 |a Fertigungsrestriktionsmodell zur Unterstützung des algorithmisierten PEP fertigungsgerechter Blechprodukte  |n Stelzer, Ralph, Hrsg., 2016. Entwerfen Entwickeln Erleben 2016 - Beiträge zur virtuellen Produktentwicklung und Konstruktionstechnik: Dresden, 30. Juni – 1. Juli 2016. Dresden: TUDpress - Verlag der Wissenschaften GmbH. S. 331-344. ISBN 978-3-95908-062-0 
260 |a Dresden  |b Saechsische Landesbibliothek- Staats- und Universitaetsbibliothek Dresden  |c 2016 
490 |a Stelzer, Ralph, Hrsg., 2016. Entwerfen Entwickeln Erleben 2016 - Beiträge zur virtuellen Produktentwicklung und Konstruktionstechnik: Dresden, 30. Juni – 1. Juli 2016. Dresden: TUDpress - Verlag der Wissenschaften GmbH. S. 331-344. ISBN 978-3-95908-062-0 
520 3 |a Die Entwicklung von verzweigten Blechstrukturen, die mit Hilfe der innovativen Verfahren Spaltprofilieren und Spaltbiegen hergestellt werden, erfordert eine Erweiterung des verwendeten Produktentwicklungsansatzes. Im Sonderforschungsbereich 666 wurde dafür der Algorithmen-basierte Produktentwicklungsprozess eingeführt. Im Unterschied zu etablierten Produktentwicklungsprozessen, werden mathematische Optimierungsalgorithmen mit Randbedingungen aus den formalisierten Anforderungen wie Bauraumrestriktionen oder Lasten verwendet, um optimierte verzweigte Blechstrukturen zu entwickeln. Da in der mathematischen Optimierung nicht alle Informationen aus der Fertigung berücksichtigt werden können, müssen die optimierten verzweigten Blechstrukturen fertigungsgerecht optimiert werden. Dazu wird in diesem Beitrag zunächst ein Fertigungsrestriktionsmodell eingeführt. Basierend auf den gewonnen Erkenntnissen aus dem Modell wird dann ein Ansatz zur teilautomatisierten fertigungsorientierten Optimierung von verzweigten Blechstrukturen eingeführt und anhand eines Beispiels validiert. 
856 4 1 |u https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-215037  |z Online-Zugriff 
650 4 |a Blechstrukturen 
650 4 |a mathematische Optimierungsalgorithmen 
650 4 |a Fertigungsrestriktionsmodell 
650 4 |a sheet metal structures 
650 4 |a mathematical optimization algorithms 
650 4 |a production restriction model 
082 0 |a 620 
084 |2 rvk  |a ZG 9148 
980 |a urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-215037  |b 22  |c sid-22-col-qucosa 
openURL url_ver=Z39.88-2004&ctx_ver=Z39.88-2004&ctx_enc=info%3Aofi%2Fenc%3AUTF-8&rfr_id=info%3Asid%2Fwww.ub.uni-leipzig.de%3Agenerator&rft.title=Fertigungsrestriktionsmodell+zur+Unterst%C3%BCtzung+des+algorithmisierten+PEP+fertigungsgerechter+Blechprodukte&rft.date=2016&rft_val_fmt=info%3Aofi%2Ffmt%3Akev%3Amtx%3Adc&rft.creator=Albrecht%2C+Katharina&rft.pub=Saechsische+Landesbibliothek-+Staats-+und+Universitaetsbibliothek+Dresden&rft.format=ElectronicSerialComponentPart&rft.language=German
SOLR
_version_ 1733067184204152832
access_facet Electronic Resources
author Albrecht, Katharina
author2 Weber Martins, Thiago, Anderl, Reiner
author2_role ,
author2_variant m t w mt mtw, r a ra
author_facet Albrecht, Katharina, Weber Martins, Thiago, Anderl, Reiner
author_role
author_sort Albrecht, Katharina
author_variant k a ka
building Library A
callnumber-sort
collection sid-22-col-qucosa
contents Die Entwicklung von verzweigten Blechstrukturen, die mit Hilfe der innovativen Verfahren Spaltprofilieren und Spaltbiegen hergestellt werden, erfordert eine Erweiterung des verwendeten Produktentwicklungsansatzes. Im Sonderforschungsbereich 666 wurde dafür der Algorithmen-basierte Produktentwicklungsprozess eingeführt. Im Unterschied zu etablierten Produktentwicklungsprozessen, werden mathematische Optimierungsalgorithmen mit Randbedingungen aus den formalisierten Anforderungen wie Bauraumrestriktionen oder Lasten verwendet, um optimierte verzweigte Blechstrukturen zu entwickeln. Da in der mathematischen Optimierung nicht alle Informationen aus der Fertigung berücksichtigt werden können, müssen die optimierten verzweigten Blechstrukturen fertigungsgerecht optimiert werden. Dazu wird in diesem Beitrag zunächst ein Fertigungsrestriktionsmodell eingeführt. Basierend auf den gewonnen Erkenntnissen aus dem Modell wird dann ein Ansatz zur teilautomatisierten fertigungsorientierten Optimierung von verzweigten Blechstrukturen eingeführt und anhand eines Beispiels validiert.
dewey-full 620
dewey-hundreds 600 - Technology
dewey-ones 620 - Engineering & allied operations
dewey-raw 620
dewey-search 620
dewey-sort 3620
dewey-tens 620 - Engineering
facet_avail Online, Free
finc_class_facet Technik
fincclass_txtF_mv technology
format ElectronicSerialComponentPart
format_access_txtF_mv Article, E-Article
format_de105 Ebook
format_de14 Article, E-Article
format_de15 Article, E-Article
format_del152 Buch
format_detail_txtF_mv text-online-journal-child
format_dezi4 Journal
format_finc Article, E-Article
format_legacy ElectronicArticle
format_legacy_nrw Article, E-Article
format_nrw Article, E-Article
format_strict_txtF_mv E-Article
geogr_code not assigned
geogr_code_person not assigned
id 22-14-qucosa-215037
illustrated Not Illustrated
imprint Dresden, Saechsische Landesbibliothek- Staats- und Universitaetsbibliothek Dresden, 2016
imprint_str_mv Dresden: Saechsische Landesbibliothek- Staats- und Universitaetsbibliothek Dresden, 2016
institution DE-105, DE-Gla1, DE-Brt1, DE-D161, DE-540, DE-Pl11, DE-Rs1, DE-Bn3, DE-Zi4, DE-Zwi2, DE-D117, DE-Mh31, DE-D275, DE-Ch1, DE-15, DE-D13, DE-L242, DE-L229, DE-L328
is_hierarchy_id
is_hierarchy_title
isil_str_mv DE-105, DE-15, DE-540, DE-Bn3, DE-Brt1, DE-Ch1, DE-D117, DE-D13, DE-D161, DE-D275, DE-Gla1, DE-L229, DE-L242, DE-L328, DE-Mh31, DE-Pl11, DE-Rs1, DE-Zi4, DE-Zwi2
language German
last_indexed 2022-05-17T10:01:01.668Z
match_str albrecht:2016:fertigungsrestriktionsmodellzurunterstutzungdesalgorithmisiertenpepfertigungsgerechterblechprodukte:stelzerralphhrsg2016entwerfenentwickelnerleben2016beitragezurvirtuellenproduktentwicklungundkonstruktionstechnikdresden30juni1juli2016dresdentudpressverlagderwissenschaftengmbhs331344isbn9783959080620
mega_collection Qucosa
multipart_set 7
publishDate 2016
publishDateSort 2016
publishPlace Dresden
publisher Saechsische Landesbibliothek- Staats- und Universitaetsbibliothek Dresden
record_id urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-215037
recordtype marcfinc
rvk_facet ZG 9148
rvk_path ZG 9142 - ZG 9148, ZG 9148, ZG, ZG - ZS
rvk_path_str_mv ZG 9142 - ZG 9148, ZG 9148, ZG, ZG - ZS
score 16,837988
series2 Stelzer, Ralph, Hrsg., 2016. Entwerfen Entwickeln Erleben 2016 - Beiträge zur virtuellen Produktentwicklung und Konstruktionstechnik: Dresden, 30. Juni – 1. Juli 2016. Dresden: TUDpress - Verlag der Wissenschaften GmbH. S. 331-344. ISBN 978-3-95908-062-0
source_id 22
spelling Albrecht, Katharina, Weber Martins, Thiago, Anderl, Reiner, Fertigungsrestriktionsmodell zur Unterstützung des algorithmisierten PEP fertigungsgerechter Blechprodukte Stelzer, Ralph, Hrsg., 2016. Entwerfen Entwickeln Erleben 2016 - Beiträge zur virtuellen Produktentwicklung und Konstruktionstechnik: Dresden, 30. Juni – 1. Juli 2016. Dresden: TUDpress - Verlag der Wissenschaften GmbH. S. 331-344. ISBN 978-3-95908-062-0, Dresden Saechsische Landesbibliothek- Staats- und Universitaetsbibliothek Dresden 2016, Stelzer, Ralph, Hrsg., 2016. Entwerfen Entwickeln Erleben 2016 - Beiträge zur virtuellen Produktentwicklung und Konstruktionstechnik: Dresden, 30. Juni – 1. Juli 2016. Dresden: TUDpress - Verlag der Wissenschaften GmbH. S. 331-344. ISBN 978-3-95908-062-0, Die Entwicklung von verzweigten Blechstrukturen, die mit Hilfe der innovativen Verfahren Spaltprofilieren und Spaltbiegen hergestellt werden, erfordert eine Erweiterung des verwendeten Produktentwicklungsansatzes. Im Sonderforschungsbereich 666 wurde dafür der Algorithmen-basierte Produktentwicklungsprozess eingeführt. Im Unterschied zu etablierten Produktentwicklungsprozessen, werden mathematische Optimierungsalgorithmen mit Randbedingungen aus den formalisierten Anforderungen wie Bauraumrestriktionen oder Lasten verwendet, um optimierte verzweigte Blechstrukturen zu entwickeln. Da in der mathematischen Optimierung nicht alle Informationen aus der Fertigung berücksichtigt werden können, müssen die optimierten verzweigten Blechstrukturen fertigungsgerecht optimiert werden. Dazu wird in diesem Beitrag zunächst ein Fertigungsrestriktionsmodell eingeführt. Basierend auf den gewonnen Erkenntnissen aus dem Modell wird dann ein Ansatz zur teilautomatisierten fertigungsorientierten Optimierung von verzweigten Blechstrukturen eingeführt und anhand eines Beispiels validiert., https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-215037 Online-Zugriff, Blechstrukturen, mathematische Optimierungsalgorithmen, Fertigungsrestriktionsmodell, sheet metal structures, mathematical optimization algorithms, production restriction model
spellingShingle Albrecht, Katharina, Fertigungsrestriktionsmodell zur Unterstützung des algorithmisierten PEP fertigungsgerechter Blechprodukte, Die Entwicklung von verzweigten Blechstrukturen, die mit Hilfe der innovativen Verfahren Spaltprofilieren und Spaltbiegen hergestellt werden, erfordert eine Erweiterung des verwendeten Produktentwicklungsansatzes. Im Sonderforschungsbereich 666 wurde dafür der Algorithmen-basierte Produktentwicklungsprozess eingeführt. Im Unterschied zu etablierten Produktentwicklungsprozessen, werden mathematische Optimierungsalgorithmen mit Randbedingungen aus den formalisierten Anforderungen wie Bauraumrestriktionen oder Lasten verwendet, um optimierte verzweigte Blechstrukturen zu entwickeln. Da in der mathematischen Optimierung nicht alle Informationen aus der Fertigung berücksichtigt werden können, müssen die optimierten verzweigten Blechstrukturen fertigungsgerecht optimiert werden. Dazu wird in diesem Beitrag zunächst ein Fertigungsrestriktionsmodell eingeführt. Basierend auf den gewonnen Erkenntnissen aus dem Modell wird dann ein Ansatz zur teilautomatisierten fertigungsorientierten Optimierung von verzweigten Blechstrukturen eingeführt und anhand eines Beispiels validiert., Blechstrukturen, mathematische Optimierungsalgorithmen, Fertigungsrestriktionsmodell, sheet metal structures, mathematical optimization algorithms, production restriction model
title Fertigungsrestriktionsmodell zur Unterstützung des algorithmisierten PEP fertigungsgerechter Blechprodukte
title_auth Fertigungsrestriktionsmodell zur Unterstützung des algorithmisierten PEP fertigungsgerechter Blechprodukte
title_full Fertigungsrestriktionsmodell zur Unterstützung des algorithmisierten PEP fertigungsgerechter Blechprodukte Stelzer, Ralph, Hrsg., 2016. Entwerfen Entwickeln Erleben 2016 - Beiträge zur virtuellen Produktentwicklung und Konstruktionstechnik: Dresden, 30. Juni – 1. Juli 2016. Dresden: TUDpress - Verlag der Wissenschaften GmbH. S. 331-344. ISBN 978-3-95908-062-0
title_fullStr Fertigungsrestriktionsmodell zur Unterstützung des algorithmisierten PEP fertigungsgerechter Blechprodukte Stelzer, Ralph, Hrsg., 2016. Entwerfen Entwickeln Erleben 2016 - Beiträge zur virtuellen Produktentwicklung und Konstruktionstechnik: Dresden, 30. Juni – 1. Juli 2016. Dresden: TUDpress - Verlag der Wissenschaften GmbH. S. 331-344. ISBN 978-3-95908-062-0
title_full_unstemmed Fertigungsrestriktionsmodell zur Unterstützung des algorithmisierten PEP fertigungsgerechter Blechprodukte Stelzer, Ralph, Hrsg., 2016. Entwerfen Entwickeln Erleben 2016 - Beiträge zur virtuellen Produktentwicklung und Konstruktionstechnik: Dresden, 30. Juni – 1. Juli 2016. Dresden: TUDpress - Verlag der Wissenschaften GmbH. S. 331-344. ISBN 978-3-95908-062-0
title_list_str Fertigungsrestriktionsmodell zur Unterstützung des algorithmisierten PEP fertigungsgerechter Blechprodukte, Stelzer, Ralph, Hrsg., 2016. Entwerfen Entwickeln Erleben 2016 - Beiträge zur virtuellen Produktentwicklung und Konstruktionstechnik: Dresden, 30. Juni – 1. Juli 2016. Dresden: TUDpress - Verlag der Wissenschaften GmbH. S. 331-344. ISBN 978-3-95908-062-0
title_part_str Stelzer, Ralph, Hrsg., 2016. Entwerfen Entwickeln Erleben 2016 - Beiträge zur virtuellen Produktentwicklung und Konstruktionstechnik: Dresden, 30. Juni – 1. Juli 2016. Dresden: TUDpress - Verlag der Wissenschaften GmbH. S. 331-344. ISBN 978-3-95908-062-0
title_short Fertigungsrestriktionsmodell zur Unterstützung des algorithmisierten PEP fertigungsgerechter Blechprodukte
title_sort fertigungsrestriktionsmodell zur unterstutzung des algorithmisierten pep fertigungsgerechter blechprodukte
topic Blechstrukturen, mathematische Optimierungsalgorithmen, Fertigungsrestriktionsmodell, sheet metal structures, mathematical optimization algorithms, production restriction model
topic_facet Blechstrukturen, mathematische Optimierungsalgorithmen, Fertigungsrestriktionsmodell, sheet metal structures, mathematical optimization algorithms, production restriction model
url https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-215037
urn urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-215037