Ihre Meinung bitte: kommentieren Sie im Biblog

Hochschulrektorenkonferenz

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) – bis 1990: ''Westdeutsche Rektorenkonferenz (WRK)'' – ist ein freiwilliger Zusammenschluss der deutschen Hochschulen und vertritt diese gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Sie hat gegenwärtig 268 Mitgliedshochschulen, an denen rund 94 Prozent aller Studierenden in Deutschland immatrikuliert sind. Die HRK befasst sich mit allen Themenfeldern, die Rolle und Aufgaben der Hochschulen in Wissenschaft und Gesellschaft betreffen, vor allem mit Lehre und Studium, Forschung, Innovation und Transfer, wissenschaftlicher Weiterbildung, Internationalisierung sowie den Fragen der hochschulischen Selbstverwaltung und Governance.

Die HRK ist Mitglied in der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen.
Treffer 1 - 20 von 27 für Suche: 'Westdeutsche Rektorenkonferenz'
Suchdauer: 0.22s